Menu
Nachhaltigkeit / Pflanzenheilkunde

Entzündungshemmendes Mundwasser enfach selber machen

Mundgeruch, Zahnbelag, Karies und Entzündungen im Mund gehört bei vielen leider schon zum Alltag.

Wichtig ist daher eine gründliche Mundpflege inkl. sauberes Zähne putzen und Zahnseide anwenden.

Jedoch bekommt man oftmals auch damit nicht alles sauber, daher liebe ich dieses Mundwasser wirklich sehr.

Das Mundwasser:

  • lindert Entzündungen
  • bindet organische Gerüche
  • neutralisiert Säuren im Mund
  • verhindert die Entstehung von Karies
  • remineralisiert unser Zahnschmelz
  • wirkt antibakteriell
  • reduziert die Entstehung von Zahnstein
  • erfrischt den Atem
Mundwasser selber machen

Dadurch eignet es sich ideal nach der täglichen Zahnpflege und/oder nach dem Essen, um z.B. Zucker, Säuren und Gerüche aus dem Mund zu spülen.

Das Mundwasser ist auch der ideale Kaugummi-Ersatz, um einen Frische-Kick im Mund-Rachenraum zu erlangen.

Zudem ist selbst hergestellten Mundwasser um einiges günstiger, enthält keine bedenklichen Inhaltsstoffe, man vermeidet unnötigen Plastikmüll und spuckt keine gefährlichen Stoffe ins Abwasser.


Das Mundwasser Rezept

Zutaten:

  • 500ml abgekochtes oder gefiltertes, lauwarmes Wasser
  • 2 EL Birkenzucker/Xylit
  • 1-2 EL Natron
  • 30 Tropfen Kamillenblütentinktur
  • optional: 5-10 Tropfen ätherische Öle z.B. Teebaum, Pfefferminze

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in einer sauberen, verschließbaren Flasche vermischen und ordentlichen durchschütteln.
  2. Bei Bedarf den Mund damit ausspülen oder den Rachenraum ausgurgeln.

Die Mundspülung hält sich mehrere Wochen.

Natürliche Mundspülung selber machen
Die neusten Blogartikel
About Author

Hi du. Schön, dass du auf meinem Blog gestoßen bist. Ich heiße Laila und bin 25 Jahre jung und derzeit selbstständige Digitale Creatorin in Hessen. Ich bin gelernte Kräuterpädagogin, Ernährungsberaterin und habe Ökotrophologie studiert. Auf meinem Blog möchte ich mein Wissen über die Naturheilkunde und gesunde Ernährung mit dir teilen. Auch die Fotografie ist ein großer Teil davon. Nun wünsche ich dir viel Spaß auf meinem Blog. :)

No Comments

  • Birgit Kohnert
    März 31, 2021 at 7:44 am

    Hallo, liebe Laila,
    auf der Suche nach einem Mundwasser ohne bedenkliche Inhaltsstoffe bin ich ganz zufällig auf dein Rezept gestoßen. Zu der Inhaltsangabe habe ich eine Frage: kann ich den Birkenzucker weglassen oder wird er für eine optimale Wirkung deines Mundwassers unbedingt benötigt?

    Liebe Grüße!
    Birgit

    Reply
    • PlanthealingbyLaila
      April 1, 2021 at 8:09 am

      Hallo liebe Birgit,
      der Birkenzucker ist sehr wichtig für die Wirkung des Mundwassers, da dieser antikariös wirkt und somit gegen die kariesproduzierenden Bakterien sehr wichtig ist.
      Liebe Grüße
      Laila

      Reply

Leave a Reply