Menu
Naturkosmetik / Pflanzenheilkunde

Schnelle Hilfe gegen juckende Mückenstiche – Anti-Stich Stift Rezept

Wer kennt es nicht an heißen Sommertagen… Juckende Stiche, die einen vom Schlafen abhalten. Schrecklich!!

Naja, das Problem habe ich zum Glück nicht mehr, dank diesem Anti-Stich Stift.  

Den Anti-Stich Stift habe ich mir letztes Jahr um erstes Mal gemacht und seitdem darf er wirklich nicht mehr fehlen.

Daher lohnt es sich oftmals direkt mehrere herzustellen, da es auch praktisch ist immer einen für unterwegs dabei zu haben. Zudem lassen diese sich auch wunderbar verschenken.

Die Zubereitung ist wirklich suuper simpel und dauert keine 5min.

Der Roll-On Stift kann auch auf die Stirn oder Schlefen aufgetragen werden. Hierbei wirkt er gegen Kopfschmerzen, Konzentrationsprobleme, Übelkeit und Müdigkeit.

Anti-Stich Stift

Anti-Stich Stift

Sag Tschüss zu nervigen, juckenden Mückenstichen. Mit diesem einfachen Roll-On Stift hat das Jucken endlich ein Ende.
Zubereitungszeit5 Min.
Keyword: naturheilkunde
Portionen: 1

Equipment

  • 5ml Roll-On Stift bekommt man online oder in der Apotheke

Zutaten

  • 5 ml Wodka/Doppelkorn Alternativ fraktioniertes Kokosöl
  • 2 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl
  • 2 Tropfen ätherisches Lavendelöl
  • 1 Tropfen ätherisches Teebaumöl

Anleitungen

  • Alle Zutaten in den Roll-On Stift füllen, verschließen und gut durchschütteln.

Notizen

Vor dem Gebrauch immer Schütteln! Bei bedarf einfach auf die betroffene Stelle auftragen.

Ein kleiner, aber wichtiger Hinweis ist, dass es sich hierbei um hochwirksame ätherische Öle handelt. Schwangere, Stillende und Kinder sollten daher darauf verzichten bzw. die Anwendung mit einem Fachpersonal oder der Frauenärztin abklären.

Bei Kindern kann z.B. auch auf das Pfefferminz- & Teebaumöl verzichtet und nur 2-3 Tropfen Lavendelöl verwendet werden.


Für mehr einfache und schnelle Naturheilkunde Rezepte schaue gerne mal auf meinem Instagram-Account @planthealingbylaila vorbei.

Die neusten Blogartikel
About Author

Hi du. Schön, dass du auf meinem Blog gestoßen bist. Ich heiße Laila und bin 25 Jahre jung und derzeit selbstständige Digitale Creatorin in Hessen. Ich bin gelernte Kräuterpädagogin, Ernährungsberaterin und habe Ökotrophologie studiert. Auf meinem Blog möchte ich mein Wissen über die Naturheilkunde und gesunde Ernährung mit dir teilen. Auch die Fotografie ist ein großer Teil davon. Nun wünsche ich dir viel Spaß auf meinem Blog. :)

No Comments

    Leave a Reply

    Recipe Rating