Menu
Frühstück / Rezepte / Snacks / Süßes

Vegane Baked Carrot Cake Oats I Frühstücks-Karrottenkuchen

Du liebst Karottenkuchen und Haferflocken? Dann sind diese Baked Carrot Cake Oats genau richtig für dich.

In nur wenigen Minuten kannst du dir ein super leckeres und gesundes Frühstück zaubern aus Haferflocken, Karotten, Nüssen und Zitrone. Eine unglaublich erfrischende und nahrhafte Kombination.

Falls du noch mehr leckere und gesunde Frühstücksideen suchst, schau doch gerne mal bei diesem veganen Bircher Müsli und den zuckerfreien Apfel-Pancakes vorbei.

vegane baked oats

Vegane Baked Carrot Cake Oats

Glutenfrei: Alle Zutaten für die Baked Oats sind von Natur aus frei von Gluten. Lediglich bei den Haferflocken sollte beim Kauf auf die bewusst glutenfreie Variante geachtet werde, da diese sonst oftmals Spuren von Gluten enthalten können.

Wärmend & sättigend: Die Haferflocken, Karotten und Nüsse sind eine wundervolle pflanzliche Quelle an Ballaststoffen. Diese sind wichtig für eine schnelle und langanhaltende Sättigung. Zudem fördernd sie eine gesunde und gut funktionierende Verdauung. Da wir diese Carrot Cake Oats backen wärmt uns das Frühstück von innen, lässt es leichter verdauuen und schenkt uns richtig schön Energie für den restlichen Tag.

Einfach & schnell: Die Zubereitung für diesen gesunden Frühstücks-Karottenkuchen ist super einfach. Wir müssen nur die Karotte raspeln, Nüsse hacken, die Banane zerquetschen und alle Zutaten miteinander vermischen. Den Rest erledigt der Ofen und auch hier müssen die Baked Carrot Cake Oats nur 15-20min verweilen. Und schon hast du ein Special Frühstück 🙂

Basisch & entzündungshemmend: Das besondere an diesem Karottenkuchen ist nicht nur, dass er vegan und super einfach ist, sondern dass er auch echt ein Mehrwert für deine Gesundheit ist. Die Zutaten wirken in Kombination in deinem Körper basisch und entzündungshemmend. Beides sind Faktoren die wichtig sind für einen gesunden und gut funktionierenden Körper.

Veganer Karottenkuchen Rezept

Baked Carrot Cake Oats

Baked Oats sind eine unglaublich leckere und aromatische Variante Haferflocken zuzubereiten. In Kombination mit Karotten, Nüssen und Zitrone ein besonders intensives Geschmackserlebnis.
Gericht: Frühstück, Kleinigkeit
Keyword: glutenfrei, vegan
Portionen: 1

Zutaten

  • 50 g Haferflocken optional glutenfrei
  • 1/2 Karotte ca. 40-50g
  • 1/2 reife Banane Alternativ: 50g Apfelmark
  • 10 g Walnüsse
  • 1/2 TL Backpulver
  • 150 ml Pflanzenmilch/Wasser
  • Zitronenabrieb
  • etwas Süße wie Kokosblütenzucker

Optional:

  • 10 g Proteinpulver
  • 1/2 TL Zimt

Toppings:

  • Walnüsse
  • veganer Skyr
  • Schokostückchen
  • Zitronenabrieb

Anleitungen

  • Den Backofen auf 180Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.
  • Die Karotten waschen, evtl. schälen und fein raspeln.
  • Die Banane schälen und mit einer Gabel zerquetschen bis eine cremige Masse entsteht.
  • Walnüsse grob hacken und alle Zutaten gut miteinander vermischen.
  • Den Teig in eine passende Form füllen und für ca. 15-20min in den Ofen geben.
  • Anschließend etwas abkühlen lassen und mit weiteren Nüssen, Zitronenabrieb oder anderen Toppings deiner Wahl garnieren.

Für mehr leckere, gesunde und vegane Rezepte schaue gerne mal auf meinem Instagram-Account @planthealingbylaila vorbei.

Baked Carrot Cake Oats
About Author

Hi du. Schön, dass du auf meinem Blog gestoßen bist. Ich heiße Laila und bin 25 Jahre jung und derzeit selbstständige Digitale Creatorin in Hessen. Ich bin gelernte Kräuterpädagogin, Ernährungsberaterin und habe Ökotrophologie studiert. Auf meinem Blog möchte ich mein Wissen über die Naturheilkunde und gesunde Ernährung mit dir teilen. Auch die Fotografie ist ein großer Teil davon. Nun wünsche ich dir viel Spaß auf meinem Blog. :)

No Comments

    Leave a Reply

    Recipe Rating